Sonntag, 3. März 2013

PWM mit NE555

Für einen Eigenbau-Lötdampfabsauger brauchte ich einen PWM-Regler. Der Ursprungsschaltplan kommt von Dave Jones aus dem EEVBlog, das ihr euch unbedingt mal ansehen solltet. 
Von mir sind ein paar kleinere Änderungen für meinen speziellen Verwendungszweck.




Der Schaltplan entspricht im wesentlichen dem Standard-PWM plan für den 555-IC. Interessant sind hier nur R2 der den minimalen Tastgrad auf ca. 30% einstellt und der Tiefpass aus R3 und C3 vor dem MOSFET der den angeschlossenen lüfter am pfeifen hindern soll. Je nach Lüfter müsst ihr hier evtl etwas mit den werten experimentieren. Der genaue Typ des MOSFETS ist hier übrigens ziemlich egal. Solange er 12V und ca 250mA abkann. ähnliches gilt für die beiden Dioden.



Das Streifenrasterlayout 



So sieht das ganze in Aufgebaut aus



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen